Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum. X
Hoher Blutdruck ist gefährlich!

Auf unserer Plattform finden Betroffene und Ärzte wichtige Informationen rund um die arterielle Hypertonie

ÖGH Fortbildungskurse

Für Ärztinnen und Ärzte veranstaltet die ÖGH regelmäßig Kurse zur Hypertonie. Gleich anmelden!

Aktuelles

mehr erfahren ...

Interessierte
Interessierte und Betroffen finden hier Informationen rund um den Bluthochdruck; angefangen vom Risikorechner bis hin zu Schulungen für Hypertoniker.

mehr erfahren ...

Ärzte
Unser Ziel ist es, Ärztinnen und Ärzte möglichst viele weitergehende Informationen rund um die arterielle Hypertonie bereitzustellen. Insbesondere bieten wir regelmäßig Fortbildungskurse zur Hypertonie an.

mehr erfahren ...

ÖGH Fortgeschrittenenkurs Hypertonie


Der 2-tägige Fortgeschrittenenkurs zur Hypertonie, ihrer Diagnostik und Therapie bringt Kolleginnen und Kollegen klinisch relevante, tiefergehende Aspekte der Diagnostik und Behandlung der arteriellen Hypertonie nahe. Besonderer Wert wird auf Praxisnähe gelegt. Besonders spannende Case Reports zu sekundärer Hypertonie, Hypertonie bei schweren Begleiterkrankungen (Herzinsuffizinez, Niereninsuffizienz) sollen interaktiv mit den Teilnehmern diskutiert werden. Die Veranstaltung ist in Kombination mit dem Basiskurs eine wichtige Voraussetzung für die Erlangung des Hochdruckdiploms der ÖGH.

 

 
Thematische Inhalte Fortgeschrittenenkurs:

Diagnostik und Management spezieller Hochdruckprobleme wie beispielshaft Schwangerschaftshypertonie, Hypertonie beim akuten Schlaganfall, hypertensive Krisen, resistente Hypertonie, Hypertonie beim Jugendlichen, Genetik, und Abklärung sekundärer Hypertonieformen.

 

 
Ankündigungsflyer ÖGH Fortgeschrittenkurs 2018
 

 

Termine:

September 2018 in Saalfelden

Congress Center Saalfelden

 

Der genaue Termin wird noch bekanntgeben.

Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald der Termin fixiert wird. Senden Sie unser hierfür bitte eine kurze  Email.

 

 


Für diese Veranstaltung werden im Rahmen des Diplom-Fortbildungsprogramms der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) 15 Punkte für das Fach Innere Medizin beantragt. Die Teilnahmebestätigung mit den zugeteilten Punkten erhalten Sie vor Ort. 


Förderer der Fortbildungsaktivitäten der ÖGH: